Fahrer für den Transportdienst für Bewohner und Gäste gesucht

Das Fahrerteam des Brüggli braucht Verstärkung!

Haben Sie Interesse, sich freiwillig zu engagieren und als Fahrer/in mit dem Brüggli Bus einen Tag pro Woche für unsere Bewohner oder Gäste den Transportdienst zu übernehmen?

Unsere Bewohner werden beispielsweise ins Spital gefahren und wieder abgeholt werden. Diese Fahrten werden durch uns geplant und koordiniert.

In der Tagesstätte Sonnegg im Brüggli Park finden kranke, behinderte, rekonvaleszente oder alleinstehende erwachsene Menschen von Montag bis Freitag ein zweites Zuhause. Sie verbringen den Tag in Gemeinschaft und werden bei Bedarf unterstützt, gepflegt und betreut. Der Sonnegg-Fahrdienst entlastet pflegende und betreuende Angehörige! Die freiwilligen Fahrer holen die Tagesstätten-Gäste mit dem Brüggli-Bus am Morgen zwischen 08.00 Uhr und 09.30 Uhr an ihrem Wohnort ab und fahren sie zur Tagesstätte; am Nachmittag zwischen 16.00 Uhr und 17.00 Uhr werden die Gäste von der Tagesstätte wieder zurück nach Hause gebracht.

 

Sie bringen mit:

  • Führerausweis national Kategorie B

  • unter 80 Jahre alt

  • Körperliche und geistige Fitness, insbesondere gutes Seh- und Hörvermögen (Vertrauensärztliche Untersuchung)

  • Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit

  • Kontaktfreudig und kommunikatives Verhalten

  • Verständnis und Geduld im Umgang für Menschen mit Handicap, Krankheit oder Einschränkungen (körperlich, geistig, kognitiv)

Wir bieten:

  • Einführung in Ihre Aufgabe

  • Instruktion Brüggli Bus (z. B. Befestigung Rollstuhl)

  • Spesenentschädigung Fr. 20.00 pro Fahrt (Sonnegg Morgen + Nachmittag Fr. 40.00)

  • Versicherungsschutz Fahrhabe, Berufshaftpflichtversicherung

Haben Sie Interesse, unser Fahrerteam zu unterstützen? Dann melden Sie sich bei uns! Gerne geben wir Ihnen nähere Informationen dazu.

Telefon Nr. 062 285 45 45 oder auf info(at)bruegglidulliken.ch